Gesundheitstag.jpg

Gesundheitstag

Unsere Gesundheit ist ein Geschenk, das wir schätzen sollten, um auch im Alter gesund und fit zu sein. Die Gesundheit unserer Arbeitnehmer liegt uns ganz besonders am Herzen. Deshalb wollen wir mit unseren Gesundheitstagen auch andere Unternehmen für das Thema Gesundheit begeistern.

Gesunde Mitarbeiter sind nicht nur zufriedener, sondern auch produktiver. Aus diesem Grund veranstalten wir sowohl in Unternehmen als auch in unserem Sanitäts- und Gesundheitshaus sogenannte "Tage der Gesundheit", um mithilfe von Kurzvorträgen, Gesundheitschecks, mobilisierenden und entspannenden Übungen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter verbessern können.

Module oder Gesamtpaket – wir haben das passende Angebot für Sie!

Als Sanitäts- und Gesundheitshaus stehen wir Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen zur Seite. Warum? Weil viele gesundheitliche Probleme nicht erst im Alter, sondern am Arbeitsplatz entstehen. Deshalb bieten wir sogenannte Gesundheitstage an, um mithilfe von anschaulichen Kurzvorträgen, Hilfsmitteln und sportlichen Programmen zu demonstrieren, dass das Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ besonders wichtig ist, damit Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich wohlfühlen. Interessierte Unternehmen und Kunden können bei uns entweder ein Gesamtpaket, das viele interessante Themen beinhaltet, oder einzelne Module buchen.

Aktiv am Arbeitsplatz – Rücken-, Muskel- und Gelenkschmerzen vorbeugen

Viele Menschen sind am Arbeitsplatz unzufrieden, weil körperliche Probleme den Alltag beeinträchtigen. Dabei können kleine Veränderungen schon ausreichen, um den Arbeitsalltag abwechslungsreicher zu gestalten. Eines unserer wichtigsten Themen ist die Ergonomie am Arbeitsplatz, um Rücken- und Gelenkschmerzen vorzubeugen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Arbeitsumfeld effektiv umgestalten, um in Zukunft beschwerdefrei zu arbeiten. Dies ist beispielsweise mit höhenverstellbaren Stühlen und Schreibtischen, Stehhockern, ergonomisch geformten Tastaturen und bequemen Sitzkissen möglich. Auch sollten mögliche Gefahren oder Beeinträchtigungen (Staub, Lärm, Gerüche, Strahlen) gemindert oder vermieden werden.

„Aktiv am Arbeitsplatz“ heißt jedoch auch, selbst aktiv zu werden, um gesund und fit zu bleiben. Deshalb demonstrieren wir Ihnen, wie Sie Ihre Pausen sinnvoll nutzen. Ein kurzes, aber effektives Training bringt den Kreislauf in Schwung. Außerdem können Sie mit gezielten Kräftigungs- und Dehnübungen, die Sie mit dem Theraband durchführen, sowohl Ihren Rücken und Nacken als auch Ihren Schultergürtel trainieren, um Haltungsschäden, Osteoporose, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen vorzubeugen.

Gesundheitschecks als vorbeugende Maßnahme

Unsere Tage der Gesundheit sollen in erster Linie sensibilisieren, damit Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit ihrer Gesundheit möglichst sorgsam umgehen. Auf Wunsch führen wir für interessierte Mitarbeiter spezielle Messungen, insbesondere

durch. Das Thema „gesunde Ernährung“ rundet unseren Tag der Gesundheit gelungen ab. Wollen auch Sie gesünder und aktiver leben? Dann kontaktieren Sie uns! Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Sie!