Badezimmer.jpg

Bad

Bad- und Toilettenhilfen nehmen heute in vielen Haushalten einen festen Stellenwert ein. Längst greifen nicht nur gehandicapte oder ältere Menschen auf Badehilfen zurück, weil die Bäder vieler Mietwohnungen bereits mit barrierefreien Duschen oder mit Haltegriffen ausgestattet sind.

Bad- und Toilettenhilfen sind als Inventar altersgerechter Bäder nicht mehr wegzudenken. Gerade im Alter oder nach einer schwerwiegenden Erkrankung fallen die alltäglichen Dinge des Lebens schwer. Vor allem im Bad stehen viele Betroffene vor scheinbar unüberwindbaren Hürden, die sie ohne fremde Hilfe nur schwer bewältigen. Heute sind zwar viele Bäder barrierefrei ausgestattet, jedoch gibt es unzählige Möglichkeiten und Hilfsmittel, um die tägliche Körperhygiene zu erleichtern.

Bad- und Toilettenhilfen – kleine & große Helfer für das Bad

Für viele Menschen ist die tägliche Körperhygiene Schwerstarbeit. In erster Linie sind es körperbehinderte und ältere Personen, die im Badezimmer fremde Hilfe benötigen. Allerdings können Menschen nach einer schweren Krankheit ebenfalls auf Hilfsmittel angewiesen sein. Im Badezimmer fällt nicht nur der Gang zur Toilette, sondern auch das Duschen oder Waschen schwer. Ist das Badezimmer nicht barrierefrei, lauern viele Stolperfallen, die die Gefahr schwerwiegender Verletzungen erhöhen. Damit ältere und körperbehinderte Menschen in ihrem Badezimmer möglichst selbstständig sind, können

  • Duschhocker
  • Badewannenlifte
  • Badebretter
  • Haltegriffe

den Alltag erleichtern. Zusätzlich sorgen Anti-Rutsch-Matten für mehr Sicherheit auf glatten Fliesen und rutschigen Untergründen.

Duschhocker, Badewannenlifte, Badebretter - Unterstützung im Bad

Für jedes Problem gibt es bei uns eine Lösung. Gerade im Badezimmer fällt die Benutzung der Dusche oder Badewanne schwer. Mittels eines Badewannenlifts wird der hohe Badewannenrand ganz einfach überwunden, um ganz bequem in die Badewanne zu steigen.

Badebretter sind äußerst belastbar und pflegeleicht. Aufgrund ihrer rutschfesten Sicherungsstopfen werden sie ganz einfach auf die Badewanne gelegt und als Sitzgelegenheit genutzt.

Dieselbe Funktion übernimmt ein Duschhocker, dessen Gummifüße sicher und stabil stehen. Bei Bedarf sind die Produkte mit Arm- und Rückenlehnen ausgestattet, um für mehr Sicherheit zu sorgen.

Haltegriffe aus stabilem Kunststoff oder Edelstahl dürfen in einem barrierefreien Badezimmer keinesfalls fehlen, um ein Ausrutschen auf glatten und glitschigen Oberflächen zu vermeiden. Ein Haltegriff kann entweder verschraubt oder mithilfe von speziellen Saugnäpfen neben der Toilette, Badewanne oder Dusche befestigt werden.

Eine Toilettensitzerhöhung erleichtert das Hinsetzen & Aufstehen

Bei Bewegungseinschränkungen oder Hüftproblemen kann eine Toilettensitzerhöhung helfen. Der Toilettensitz ist ergonomisch geformt und kinderleicht zu installieren. Nach Belieben können Armlehnen befestigt werden, um das Aufstehen und Hinsetzen zu vereinfachen.


Unser Produktsortiment für Bad

Badezimmer

Hilfsmittel die Bewegungsabläufe entscheidend erleichtern, sowie das Selbstvertrauen fördern und unabhähngig machen.

Toilettensitzerhöhung

Funktionale und einfach montierbare Toilettensitzerhöhung - mit und ohne Decke, variable einstellbar und bei Bedarf mit Haltegriff.

Haltegriffe

Mobile Haltegriffe für mehr Sicherheit im Bad und WC.