Kompression-Praevention.jpg

Prävention

Früher waren Kompressionsstrümpfe langweilig, altmodisch und unbequem. Heute erfüllen sie nicht nur einen medizinischen Zweck – sie sind auch noch ästhetisch und modern.

Kompression & Ästhetik

Kompressionsstrümpfe sind ein therapeutisches Hilfsmittel, um einer Venenschwäche oder Thrombose vorzubeugen. Allerdings gelten die feinmaschigen Strümpfe als unansehnlich und unangenehm. Als besonders störend wird die hell- oder dunkelbraune Farbe empfunden. Deshalb wollen die meisten Menschen ihre Strümpfe am liebsten unter langen Kleidern und Hosen verbergen.

Heutzutage scheinen die medizinischen Strümpfe eine regelrechte Renaissance zu erleben. Längst sehen sie nicht mehr altbacken, sondern ausgesprochen modisch aus, weil sie in den verschiedensten Formen und Farben erhältlich sind.

Prävention - Venenschwächen vorbeugen

Kompressionsstrümpfe erfüllen in erster Linie einen medizinischen Zweck. Häufig werden sie

  • bei bestehenden Venenleiden
  • bei einer Venenschwäche
  • nach Operationen
  • als prophylaktisches Mittel gegen Venenthrombosen

eingesetzt. Mittlerweile nehmen die Kompressionsstrümpfe auch im sportlichen Bereich einen festen Platz ein.

Prophylaktische Anwendung im Beruf

Berufstätige, die dauerhaft sitzen oder stehen müssen, können von den Strümpfen ganz besonders profitieren. Hierzu gehören nicht nur Verkäufer und Friseure, sondern auch Menschen, die den ganzen Tag im Büro verbringen. Langes Stehen und Sitzen führen auf Dauer zu Wassereinlagerungen in den Beinen. Nicht selten können Varizen oder eine Venenthrombose die Folge sein. Kompressionsstrümpfe helfen dabei, schweren und müden Beinen vorzubeugen.

Das bewirken Kompressionsstrümpf

Kompressionsstrümpfe bestehen aus einem feinmaschigen, elastischen Material, das auf das umliegende Gewebe einen erhöhten Druck ausübt. Durch den Druck kann das beanspruchte Lymph- und Venensystem entlastet werden. Da die Kompression der Strümpfe nach oben hin abnimmt, wird den Venen der Rücktransport des Blutes erleichtert. Allerdings müssen Kompressionsstrümpfe perfekt sitzen, damit sie ihre Funktion erfüllen können.

Kompressionsstrümpfe von Carqueville

Ob Prävention oder Kompression - die Kompressionsstrümpfe von Carqueville liegen voll im Trend. Damit die Strümpfe die Beine entlasten, sollten Sie möglichst maßgeschneidert sein. Unsere Kompressionsstrümpfe sind der ideale Begleiter – ganz gleich, ob Sie im Sitzen oder Stehen arbeiten oder Sport treiben. Sie werden das angenehme und wohltuende Gefühl in den Beinen spüren.Kompressionsstrümpfe gibt es mittlerweile in knalligen Farben und unterschiedlichen Formen. Sie zeichnen sich durch ein dezentes Schachbrettmuster und eine blickdichte Optik aus. Von der modernen Kompressionstechnologie können sowohl Frauen als auch Männer profitieren. Neben den Kniestrümpfen mJ-1 cato und mJ-1 city des Herstellers medi versprechen die Schenkelstrümpfe mJ-1 metropole und mJ-1 formation einen hohen Tragekomfort. Die Strumpfhose mJ-1 lorno spricht vor allem modebewusste Frauen an, weil das integrierte Push-up-Leibteil für einen flachen Bauch sorgt.


Unser Produktsortiment für Prävention

MJ 1

Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheit in einem Strumpf! Die perfekte Kombination aus Kompression und internationalen Modetrends!