Lymph

Lymphologie

In der Lymphologie nehmen Kompressionsstrümpfe einen festen Platz ein, um Lymphödeme und Lipödeme zu behandeln. Berufstätige Menschen und Patienten, die unter Wassereinlagerungen im Gewebe leiden, können von den Strümpfen ganz besonders profitieren.

Ursachen von Ödemen

In der Lymphologie sind Kompressionsstrümpfe ein unverzichtbares Hilfsmittel, um Wasseransammlungen im Gewebe zu vermeiden oder zu minimieren. Diese unangenehmen und bisweilen schmerzhaften Gewebeschwellungen können viele Ursachen haben.

Einerseits sind sie eine Folgeerscheinung schwerwiegender Krebserkrankungen. Andererseits machen die Symptome sich auch nach einer längeren Medikamenteneinnahme (Antidepressiva, Kortison) sowie bei einer Leberzirrhose oder bei einer Herz- und Niereninsuffizienz bemerkbar. Ein sogenanntes Lipödem ist eine krankhafte Ansammlung von Fettzellen im Bereich der Oberschenkel und Oberarme, die mit einer zusätzlichen Einlagerung von Flüssigkeit einhergeht.

Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe können auch dann entstehen, wenn Sie tagsüber überwiegend im Stehen oder Sitzen arbeiten. Sicherlich kennen Sie das Gefühl von müden und schweren Beinen, die vor allem im Bereich der Knöchel anschwellen. Diese Lymphödeme können mit unseren Kompressionsstrümpfen ebenfalls erfolgreich behandelt werden. Als vorbeugende Maßnahme sollten die Beine möglichst häufig entlastet werden. Bewegung ist bei Ödemen übrigens ebenso hilfreich wie das Hochlagern der Beine.

Wirksame Kompression bei Ödemen

Kompressionsstrümpfe kommen sowohl bei einem Lipödem als auch bei einem Lymphödem zum Einsatz, um eine Verschlimmerung der Erkrankung zu verhindern. Zusätzlich können eine Ernährungsumstellung und Sport hilfreich sein, um die Schwellung zu reduzieren.

Anders als früher unterscheiden Kompressionsstrümpfe sich heute keinesfalls von anderen Strümpfen. Glücklicherweise gehören die hellbraunen Farben längst der Vergangenheit an. Vielmehr bereichern moderne und stilvolle Kompressionsstrümpfe in knalligen Farben das Sortiment. Da die Strümpfe eng anliegen müssen, damit sie eine optimale Kompression auf das umliegende Gewebe ausüben können, bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, die einen hohen Tragekomfort versprechen.

Zu den besten Produkten gehören die Kompressionsstrümpfe des Anbieters medi, mit denen wir nicht nur die Beine, sondern auch die Arme behandeln können. Natürlich zeichnen die Hilfsmittel sich durch qualitativ hochwertige Materialien aus, die äußerst langlebig und atmungsaktiv sind.


Unser Produktsortiment für Lymphologie

Juzo® Kompressionsstrümpfe

Farbe macht Schönes noch schöner - Entdecken Sie die neuen Juzo Flachstrickfarben.

medi Kompressionsstrümpfe

Flachgestrickte Kompressionsstrümpfe - Für Ödeme bis Stadium 3 in großartiger Farbenvielfalt!